Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kultur
22.12.2021

Jazziges Adventskonzert der Roof Groove Big Band

Die Zuhörerinnen und Zuhörer klatschten und wippten im Rhythmus der Musik der Roof Groove Big Band.
Die Zuhörerinnen und Zuhörer klatschten und wippten im Rhythmus der Musik der Roof Groove Big Band. Bild: Denise Metzger
Am Dienstag spielte die Roof Groove Big Band im Restaurant Golfpark in Wangen ihr traditionelles Christmas-Concert. Die jungen Musikerinnen und Musiker begeisterten das Publikum.

Nachdem die junge Big Band mit Bandleader Edgar Schmid einige Konzerte oder Workshops verschieben musste, waren die Musiker umso erfreuter, das weihnachtliche Konzert spielen zu dürfen. Die Tische im Restaurant waren besetzt von vielen Zuhörerinnen und Zuhörern, die sich nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch verwöhnen lassen wollten.

Die Big Band startete mit «Big Swing Face» und Soli auf Gitarre, Altsaxofon und Posaune. Darauf folgten «Dat Dere», «Samba Kinda Mambo» und «I got Rhythm» in verschiedenen Soli. Nach «Body and Soul» und «Brown Apple Cake» genehmigte sich auch der eine oder andere Zuhörer ein Dessert am Tisch.

Rassigere Stücke zum Dessert

Nach einer kurzen Pause folgten weitere rasante und jazzige Stücke wie «Fantasy», «Love for Sale» und «Rule the Roost». Mit «Cubano Chant» und «Chips n’ Salsa» wurde das Publikum nach Südamerika entführt. Die verschiedenen Soli der jungen Musikerinnen und Musiker begeisterten das Publikum und ernteten jeweils einen freudigen Applaus.

Wer jetzt etwas müde geworden war vom Zuhören, wurde mit dem extrem schnellen Swing, dem «Nite Club Swing», bestimmt wieder sehr aufmerksam.

Zugabe gefordert

Es folgten zum Schluss «The Groove Master» und «Stay in Your Lane». Nach dem begeisterten Applaus gaben die jungen Musiker dem Publikum als letzte Zugabe ein jazziges «Silent Night» mit auf den Heimweg. 

Redaktion March24 & Höfe24