Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Lachen
19.08.2022
18.08.2022 18:03 Uhr

Sandro Beeler für zweite Runde qualifiziert

Sandro Beeler rockte schon viele Bühnen und zieht bei seinen Auftritten das Publikum in seinen Bann.
Sandro Beeler rockte schon viele Bühnen und zieht bei seinen Auftritten das Publikum in seinen Bann. Bild: zvg
Auf der Swiss Voice Tour werden neu auch Erwachsene Talente gesucht. Mit dabei: Der Lachner Sandro Beeler.

Schon während der Schulzeit wurde Sandro Beeler aus Lachen bekannt als Jackson-Imitator. Es folgten danach einige Auftritte, bereits mit 15 Jahren auch vor grossem Publikum. Später nahm er erfolgreich am Wettbewerb Voice of Switzerland teil. Dabei wurde Sandro Beeler von den Büetzer-Buebe gecoacht.

Fokus liegt auf Samstag

Nun nimmt der Lachner die Chance für einen Neuanfang wahr. «Ich wurde angefragt, ob ich bei der Swiss Voice Tour auftreten», erzählt der mittlerweile 38-Jährige. Am Mittwoch präsentierte er sich am Casting im Letzipark in Zürich.

Für seine Interpretation von «Lift you up» von Gotthard gab die Jury grünes Licht für einen zweiten Auftritt. Dieser erfolgt morgen Samstag, ebenfalls im Letzipark in Zürich. Alle Halbfinalisten der Castings sind für das grosse Finale im Oktober qualifiziert. «Das ist mein Ziel. Doch der Fokus liegt jetzt auf dem nächsten Auftritt am Samstag», sagt Sandro Beeler.

Sieger nehmen Single in London auf

Der Gesangswettbewerb Swiss Voice findet zum siebten Mal statt und hat sich im Laufe der Jahre zu einer Referenz entwickelt. Das Konzept entstand 2014 als Kids Voice Tour und stand nur Teilnehmenden unter 16 Jahren offen.

Seit 2019 hat der Wettbewerb auch eine Erwachsenenkategorie. Von Februar bis August fanden in der ganzen Schweiz 16 Castings mit Profis aus der Musikszene statt. Die Sieger im grossen Finale nehmen danach in den Abbey Road Studios in London eine Single auf und drehen einen Videoclip.

Frieda Suter, March24 & Höfe24