Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
02.05.2022

EVZ-Meisterfeier auf dem Arenaplatz – die Bilanz

Ausgelassene Freudenfeier nach der Titelverteidigung des EVZ.
Ausgelassene Freudenfeier nach der Titelverteidigung des EVZ. Bild: Keystone
Das Public Viewing sowie die anschliessende EVZ-Meisterfeier am gestrigen Abend verliefen mehrheitlich friedlich.

Die Freude war gross: Nachdem der EVZ im vergangenen Jahr den Sieg ohne seine Fans feiern musste, ging nach dem Triumph dieses Jahr die Post ab. So nahmen an den Feierlichkeiten auf dem Arenaplatz rund 6000 Personen teil, berichtet die Medienstelle der Zuger Polizei. 

Grösstenteils sei die Party friedlich verlaufen. Vereinzelt sei es zu kleineren Streitigkeiten und Rangeleien gekommen. Diese hätten jedoch von den Einsatzkräften rasch unterbunden werden können. Nichtsdestotrotz kam es aber zu vier vorübergehenden Festnahmen. Dies, nachdem vier Personen pyrotechnisches Material mitgeführt und innerhalb der Menschenmasse gezündet hatten. 

Eine 17-Jährige und ein 21-Jähriger mussten ins Spital eingeliefert werden. Die junge Frau hatte eine Rissquetschwunde erlitten, der Mann einen Schwächeanfall. Ambulant vor Ort betreut werden, mussten ebenfalls mehrere Personen, heisst es weiter. 

Redaktion March24 & Höfe24